Investeren in duurzame meubelen

Investitionen in nachhaltige Möbel

Wir alle wissen, wie wichtig die Natur ist. Sie möchten etwas für die Umwelt tun? Ein guter Weg ist, ein nachhaltiges Interieur zu wählen. Natürlich ist es sehr schön, Ihren Besuchern mitzuteilen, dass Sie nachhaltige Möbel zu Hause haben. Aber was macht Möbel nachhaltig? Kurzum: Langlebigkeit, wenig Verschleiß und eine umweltfreundliche Herstellung, was letztendlich langfristig Kosten spart! Aber warum in nachhaltige Möbel investieren?

1. Sie investieren in die Umwelt

Vielen Menschen fällt es schwer, die Umwelt im Alltag aktiv zu berücksichtigen. Sie fahren viel eher mit dem Auto zur Arbeit und viele Menschen werden nicht ihre gesamte Ernährung zugunsten der Umwelt umstellen. Doch in der Lebensmittel- und Bekleidungsbranche wird Nachhaltigkeit bereits viel mehr berücksichtigt und wir lesen viel mehr darüber. Aber eine noch einfachere Möglichkeit, einen Beitrag zu leisten, ist die Investition in ein nachhaltiges Interieur. Es dauert weniger Zeit, kann aber dennoch einen großen Unterschied machen, wenn jeder dies tut. Nachhaltig produzierte Möbel haben so wenig verschwendete Rohstoffe wie möglich. Dies ist wichtig, da bestimmte Rohstoffe immer knapper werden. wie viele Holzarten.

2. Sie investieren in Möbel mit längerer Lebensdauer

Da nachhaltige Möbel aus Materialien hergestellt werden, die länger halten als durchschnittliche Möbel, haben sie eine viel längere Lebensdauer, was Qualität bedeutet! Es ist also nicht nur gut, um der Verknappung bestimmter Rohstoffe vorzubeugen, sondern auf lange Sicht auch gut für Ihren Geldbeutel! Durch den Kauf von nachhaltigen Basismöbeln können beispielsweise Sofas zwischen 15 – 25 Jahre halten und können dann für ein zweites Leben neu bezogen werden. Ein langlebiger Schrank oder Hängeschrank kann locker 30 Jahre halten! Günstige Möbel sind also bei weitem nicht so viel billiger, wie wir denken. Wenn Sie Ihre Einrichtung gelegentlich verändern möchten, können Sie dies mit verschiedenen Accessoires und Kleinmöbeln problemlos tun. Außerdem bekommst du für deine nachhaltigen Möbel viel mehr zurück, wenn du sie gebraucht verkaufst.

  

3. Nachhaltige Möbel sind stylish!

Klingt nachhaltiges Mobiliar langweilig oder altmodisch? Ach nein! Langlebige Möbel können auch sehr stilvoll sein. Wählen Sie zum Beispiel einen modernen Esstisch oder Couchtisch aus nachhaltiger Eiche für einen modernen und industriellen Look. Oder ein schöner großer Baumstammtisch für eine ländliche Atmosphäre. Darüber hinaus können unsere Sofas in jeder gewünschten Größe und Polsterung hergestellt werden, ganz nach Ihren Wünschen und Ihrem Einrichtungsstil!

Zurück zum Blog